Kopfzeile

Inhalt

Agriviva-Einsätze 2019

27. 03. 2019

Agriviva ist ein nicht-gewinnorientierter Verein und vermittelt seit über 70 Jahren Ferienjobs für Jugendliche auf Bauernhöfen in der Schweiz und im angrenzenden Ausland. Der Aufenthalt bei einer Bauernfamilie bildet einen kulturellen Austausch und ist für die Jugendlichen eine Mischung zwischen Bildung, sinnvoller Freizeitgestalltung, Mithilfe, Sammeln von Lebenserfahrung und Kennenlernen anderer Lebensformen. Der Verein hält strenge gesetzliche Auflagen an die Tätigkeit ein und wird für seine ausserschulische Arbeit mit Jugendlichen vom Bund anerkannt und unterstüzt nach Massgabe des Kinder- und Jugendförderungsgesetzes (KJFG). Im vergangenen Jahr konnte Agriviva rund 1'500 Jugendliche in einen Agriviva-Einsatz vermitteln.

Das Angebot richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren. Die freien Einsatzplätze sind online auf www.agriviva.ch ersichtlich und die Jugendlichen können sich eine passende Familie gleich selbst reservieren. Für ihre Mithilfe erhalten die Jugendlichen nebst Kost und Logis auch ein Taschengeld. Die Hin- und Rückreise mit dem öffentlichen Verkehr wird durch die Organisation Agriviva übernommen.